Donnerstag, 28. September 2017

Manche Jahrestage haben etwas ganz Besonderes. Gestern hatte mein A-Wurf Geburtstag, schon den 13. Von einigen Hunden aus diesem Wurf weiß ich, dass sie nicht mehr leben, zu anderen "Welpen-"Käufern habe ich ganz den Kontakt verloren. Aber einer ist immer noch da: der Erstgeborene - Alfons. Am 27.9.2004, morgens um sieben,  plumpste er unversehens aus seiner Mutter raus, irgendwie hatte niemand damit gerechnet, weder Malou noch ich. Wir standen beide im Garten und starrten auf das schwarze Bündel, dass da auf dem Rasen lag und aus der Hülle befreit werden wollte. Acht weitere Welpen folgten ihm, sieben schwarze und zwei gelbe.
Alfons zog neun Wochen später nicht weit von hier entfernt zu Edward, einem gelben Labradorrüden, und wurde zum brauchbaren Jagdhund ausgebildet. Seine Zuchtzulassung hat er nicht bekommen, weil die damalige Formwertrichterin ihn mit 60cm Schulterhöhe als "zu groß" befand, worüber man heute nur müde lächelt. Er hatte auch so ein schönes Leben und seit einiger Zeit wird er von Teckel Mathis ordentlich auf Trab gehalten. Im letzten Herbst habe ich ihn noch eine 300-Meter-Schleppe zügig arbeiten sehen, im Anschluß war er vielleicht ein bisschen außer Puste, aber der Findewille ist weiterhin ungebremst.
Deshalb an dieser Stelle: Nachträglich alles Gute zum Geburtstag, ich hoffe, es geht den Verbliebenen gut......


Never change Alfons (aus: Melicmark Louis T Duck x Junior's Typical J.Lo) + Teckel Mathis

Sonntag, 24. September 2017

Station 3: Der dänische Richter erklärt die Aufgabe

Heidecup 2017:
Susanne und Moji (Nc Glenda) belegen gestern Platz 2 in der gut besetzten Fortgeschrittenenklasse mit 87/100 Pktn, nach Stechen. Ein WT ganz nach Mojis Geschmack: viele, schwierige Markierungen, darin konnte sie ihre ganze Sicherheit und Souverenität zeigen, geländehart ist sie sowieso ;-)
Herzlichen Glückwunsch! (Vielleicht doch Finale....?????)😉




Station 3: 20 Pkt. für die Doppelmarkierung

Montag, 18. September 2017

(Nc) Hazel on Tour, und das ziemlich erfolgreich. Am Samstag belegt sie Platz 4 beim "Kleinen Workingtest" in Ringstedt und am Sonntag gemeinsam mit Teampartner "Cawood John John" (Golden R.) den 2. Platz im Team-WT, ebenfalls in Ringstedt.
Herzlichen Glückwunsch - ich denke, ihr seid jetzt "reif" für die F, damit dem Hazel-Blitz nicht  langweilig  wird:-)



Dienstag, 12. September 2017

Es ist da!!! Mein erstes Retrieverbuch, erschienen letzte Woche im Kosmos Verlag, ist nun endlich im Buchhandel zu haben. Gemeinsam mit der jungen Fotografin Anna Auerbach und der Grafikerin Verena Begemann haben wir einen tollen Fotoband  herausgebracht, mit kurzen Porträts aller sechs Retrieverrassen und kleinen, unterhaltsamen Geschichten von verschiedenen Autorinnen. Wir spannen den Bogen von der Hundegeburt bis zum Ende eines Hundelebens und Anna hat mit ihren manchmal dynamischen, manchmal einfühlsamen Fotos immer genau den richtigen (Farb-)Ton getroffen. Für mich war es ein nochmaliger Abschied von Malou, meiner ersten Labradorhündin, die uns im Februar 2016 im Alter von 13 Jahren und 7 Monaten ziemlich plötzlich verließ. Es wurde ein sehr trauriger Sonntag, an dem ich ursprünglich zur Züchterversammlung der Labrador Retriever nach Kassel fahren wollte, aber anstattdessen meine Tierärztin um halb acht morgens aus dem Bett klingeln mußte.
Malou's Geschichte befindet sich am Ende des Buches, im Kapitel "Graue Schnauzen- In die Jahre gekommen".

Solltet ihr ein Exemplar dieses Buches erwerben wollen, kann man natürlich ganz bequem auf den Amazon-Button drücken. Aber überall im Land gibt es auch kleinere und größere Buchhandlungen, die sich ebenfalls über jede Bestellung freuen, weil es ihnen ihr Überleben sichert. Aber, wo auch immer ihr ein Exemplar (oder mehrere) ersteht: Ich hoffe, ihr habt genausoviel Freude beim Lesen und beim anschauen der Bilder wie Anna, Verena und ich bei der Arbeit daran.


Retriever - Eine Liebeserklärung

(Vom Glück, mit einem Retriever zu leben), Kosmos Verlag 2017






Meine Cookie (Never change Dacota), inzwischen schon 9 1/2 und deshalb im Kapitel "Graue Schnauzen" untergekommen 😍😍😍😍😍😍😍😍


© alle Fotos: Anna Auerbach Fotografie



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Samstag, den 9.9.17: Mitten in der großen Hochzeitsfeier meiner Tochter Katalina erreicht mich die Nachricht, dass (Nc Happy) Hero  beim WT "Braunschweiger Löwe" mit 100/120 Pktn Platz 3 in der Fortgeschrittenenklasse belegt. Gut gemacht 👍, Regina.....

Ardmuir Earl of Brookbank Die Wurfplanung steht wieder! Wir haben uns nun definitiv für Ardmuir Earl of Brookbank entschieden. Der engli...