Donnerstag, 17. November 2016

Ich kann mich noch gut an den ersten Besuch von Franka und Tim bei uns erinnern. Bei Tim, damals sechs Jahre alt (oder doch schon sieben???), war einige Monate vorher Diabetes diagnostiziert worden, ein Schock für die ganze Familie. Ziemlich schnell kamen sie aber darauf, dass man Hunde darauf ausbilden kann, Unterzuckerung beim Menschen anzuzeigen, wenn dieser es nicht selber merkt, zB in der Nacht.

Auch für mich war es ein Experiment, ich kannte Epilepsie-Warnhunde, darüber gibt es Literatur, aber zum Diabetes-Warnhund habe ich wenig gefunden. Ab der fünften Woche habe ich dann immer mal wieder einige Hündinnen darauf getestet , wie und ob sie auf die Pads reagieren, die mir Franka bei ihren Besuchen mitbrachte. Diese waren behaftet mit dem Geruch, der entsteht, wenn ein Mensch in die Unterzuckerung fällt. Zwei Hündinnen standen letztlich zur Auswahl. Da die eine ein ganz wilder Feger war, kam sie dann doch lieber in eine jagdlich orientierte Familie mit einem großen Beagle-Rudel. Die andere Hündin war Hellouni.
So zog Hellou, wie sie fortan heißen sollte, Mitte Juli 2014 nach Berlin und lernte dort ihren Job. Sie erwies sich schon recht früh als sehr talentiert im anzeigen. Im Oktober 2015 hat sie den Wesenstest beim DRC bestanden, aus dem ich hier nochmal die Zusammenfassung zitiere: "freundlich, sicher und zutraulich. ...schusssicher....Im optischen und akustischen Bereich völlig sicher" 
Und gestern hat Hellou nun erfolgreich die Prüfung zum Diabetikerwarnhund beim "Deutschen Institut für Assistenzhunde" abgelegt. Darauf könnt ihr     wirklich stolz sein - und ich bin es auch :-)

Nachtrag: Hellou's Schwester Nc Halo Ybil hat am vorletzten Wochenende die Dummy A-Prüfung  bestanden und am letzten Wochenende den Formwert abgelegt. Beide Male mit einem "sehr guten" Ergebnis. Nur bei der gemessenen Größe bin ich ein bisschen ins schmunzeln gekommen und frage mich, auf welchem Hügel sie da wohl gestanden haben mag...... Glückwunsch an euch beide!



Ardmuir Earl of Brookbank Die Wurfplanung steht wieder! Wir haben uns nun definitiv für Ardmuir Earl of Brookbank entschieden. Der engli...