Sonntag, 21. Juli 2013

Der liebe Nachwuchs.....

hat mir in den letzten beiden Tagen viel Freude gemacht. Am Freitag erfuhr ich aus der Hundedatenbank des DRC, eher zufällig, dass die lang ersehnte Auswertung der vier ausstehenden Röntgenergebnisse nun da ist:

Finnegan's Drake A2/A2,  ED frei
Flightline Cafiete A2/A2,  ED frei
Frisbee's Fortune A1/A1,  ED frei
Fortune for Hazel A2/A2, ED frei
Faizah's Fortune  A1/A1,  ED frei
Freemont Tasco  A2/A2,  ED frei

Alle sind arthrosefrei und haben keine Übergangswirbel (ÜW).
Ich freue mich mit euch und vielen Dank für eure Kooperation. Damit verbessert sich auch Cookie's HD-Wert um 3 Punkte von 102 auf 99, was eine sehr schöne Nebenerscheinung ist.

Luca, in einer Pause zwischen zwei Aufgaben


Am Sonnabend erreichte Luca (Nc Eluca) bei ihrem zweiten Start in der Offenen Klasse beim Clauert Cup in Trebbin mit 92 Punkten (vorzüglich) einen sehr erfreulichen 5. Platz. Im letzten Jahr ist Luca an dieser Stelle noch in der Anfängerklasse gewesen und hatte den 3.Platz belegt. Halbschwester Cookie (Nc Dacota), eigentlich älter an Jahren und Erfahrung (und an eigenen Ideen) hat bestanden, mit 77 von 100 Punkten, Platz 12. Uns war im letzten Jahr in der F der 5.Platz zuteil geworden.
Ein interessanter Workingtest, bei dem ca. die Hälfte aller Hunde, quer durch alle Klassen, die Prüfung leider nicht bestanden hat. Scheint zum neuen Trend zu werden, schade, und was auch immer der Grund ist, man sollte das hinterfragen.

Cookie beim Clauert Cup, beide Fotos: Ina Maslok

Jedenfalls hatten wir dieses Jahr schönes Wetter (letztes Jahr sind wir zeitweise im Regen fast untergegangen) und konnten das im traumhaften Gelände, das die Familie Schneller wieder zur Verfügung stellte, geniessen.
Die Ergebnisse sind schon online: Clauert Cup 2013

Leider gibt es die Fotos nur auf Facebook zu sehen, aber dort findet man  ziemlich viele sehr schöne Bilder.
Inzwischen gibt es auch Fotos, die man sich ohne FB account anschauen kann: Fotos


Cookie kommt aus dem Wasser, Foto: Doris Thiel






Mittwoch, 10. Juli 2013

Lady

Überhaupt keine "News" und schon gar kein Retriever, aber letztens beim aufräumen gefunden: eines der ganz wenigen Fotos meines ersten eigenen Hundes: Lady, ca.1979, kam im Alter von drei Jahren als "Scheidungskind" zu mir und war ein gut sozialisierter Stadthund

Berlin, Kreuzberg



Ardmuir Earl of Brookbank Die Wurfplanung steht wieder! Wir haben uns nun definitiv für Ardmuir Earl of Brookbank entschieden. Der engli...