Sonntag, 24. Juli 2011

Mittwoch, 13. Juli 2011

Röntgen, Teil 3

Die unendliche, aber schöne Geschichte: ein weiteres Röntgenergebnis ist heute vom Gutachter aus Giessen gekommen:
Nc Enyo-Sam & Melanie: "auch von uns kommen gute Neuigkeiten ... heute sind die offiziellen Röntgenauswertungen von Sam gekommen und es hat sich bestätigt, er hat beidseitig A2 Hüften, ED frei, Arthrosegrad keiner :-) "


Sam - der hübsche Wirbelwind

Montag, 11. Juli 2011

Flat-Welpe, 9 Wochen, sucht.....

........möglichst schnell eine neue Familie. Die "alte", die diese kleine Hündin schon nach drei Tagen "wegen Überforderung" wieder zur Züchterin zurück brachte, war wohl dann auch nicht die richtige. Leute, die sich so gut verkaufen, aber so schlecht selber einschätzen können, sind leider der Züchter-Albtraum. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wovon ich schreibe, denn aus meinen beiden Hovawart-Würfen mußte ich zwei Hunde neu vermitteln und aus dem C-Wurf Labrador wurde eine gelbe Hündin einfach nicht abgeholt. Glücklicherweise, wie ich heute sagen kann, denn diese Hündin bekam das beste Zuhause, was man sich als Züchter wünschen kann :-)))).
Und auch die Hovawarte wurden vor vielen Jahren an Menschen weitervermittelt, die nicht gleich beim ersten "Problem" völlig einbrechen.
Aika, wie die kleine Flat-Hündin nun heißt, ist "sehr sicher, selbstständig, neugierig, unerschrocken und kuschelig" und im Moment wieder bei den Züchtern in Ahrensburg.
Näheres gibt es hier zu erfahren: "Share the moments"

Samstag, 9. Juli 2011

Clauert Cup/ Trebbin

Nur noch gute Nachrichten :-))))
Luca (Nc Eluca), gerade mal 14 Monate alt, hat heute bei ihrem ersten Workingtest, dem Clauert Cup, der südlich von Berlin in Trebbin stattfand, in einer stark besetzten Anfängerklasse mit 67 gemeldeten Hunden, 107 von 120 möglichen Punkten bekommen. Super Ergebnis, Chrissi!!!!!!!


...und hier sind schon die Ergebnislisten des heutigen Tages

Röntgenergebnisse, Teil 2

Kaum bin ich mal ein paar Tage mit Malou auf Sylt, trudeln die guten Nachrichten von Summer's Nachwuchs ein:
Die Mädels vom E-Wurf sind jetzt alle geröntgt und in Giessen ausgewertet worden. Auch die neuesten Ergebnisse lassen auf ein unbeschwertes Hundeleben hoffen:

Nc Eanya A1/A1, ED 0 und arthrosefrei
Nc Emely A1/A1, ED 0 und arthrosefrei
Nc Ebony A2/A2, ED 0 und arthrosefrei

Alle bisher ausgewerteten Hunde haben auch keinen Lumbosakralen Übergangswirbel (der zum cauda equina Syndrom führen kann).

& hier geht es zum D- und E- Wurf in der DRC-Datenbank

Ardmuir Earl of Brookbank Die Wurfplanung steht wieder! Wir haben uns nun definitiv für Ardmuir Earl of Brookbank entschieden. Der engli...